Trostinselkinder werden zu Artisten bei der Jubiläumsfeierei zum 10-jährigen Bestehen!

Die Trostinsel hat zu ihrem 10-jährigen Jubiläum trauernde Kinder und Jugendliche eingeladen – zur „Jubiläumsfeierei“! Fast 20 junge Menschen folgen der Einladung und kommen am 07.05.2017 in den „Trostinseltreff“ in der Eichendorffstraße. Alle werden in den geschmückten Räumen mit bunten Kostümen und Zirkusartikeln in Empfang genommen. „Fiffikus“ – Gaby und Udo Poppek und Marius Breier sind zum ersten Mal in der Trostinsel und verwandeln mit bunten Kleidern und Schminke die jungen Menschen in Artisten. Mit Neugier werden Jonglier-Ringe, Tücher und Teller ausprobiert, aus Luftballons bunte Tiere und Schwerter geformt und ein Seiltanz eingeübt. Mit viel Fleiß wird zum ersten Mal ein Diabolo in Bewegung gebracht und Zaubertricks einstudiert – in der Trostinsel gibt es immer wieder neue Sachen zu entdecken.

Mittags wird der Hot Dog-Stand eröffnet – bei dem herrlichen Wetter gibt es von der Küche eine Durchreiche nach draußen und alle lassen sich die Hot Dogs in der Sonne schmecken. Zum Nachtisch gibt’s leckere Waffeln und die Kinder dürfen sich noch an der Süßigkeiten-Wurfmaschine was zum Naschen ergattern: zumindest wer mit dem Ball genau trifft, wer nicht trifft bekommt natürlich eine kleine Hilfsstellung, sodass keiner leer ausgeht.

Auf dem Spielplatz nebenan wird zwischendurch geschaukelt, Riesenseifenblasen zum Platzen gebracht und mit dem Ball gespielt. Die Zeit vergeht wie im Flug und es wird nochmal Kreativität gefordert bei der Namenssuche: die Mehrheit stimmt für „Zirkus Käsefüße“ – warum eigentlich nicht?!

Zum Abschluss kommen die Eltern, ähm, pardon: es kommt das Publikum zur Premiere der Zirkusaufführung. An der Kasse nehmen Trostinselkinder eine freiwillige Spende in Empfang und vergeben Eintrittsstempel für gute Wünsche für die Trostinsel, die auf einer Wimpelkette gesammelt werden. Die Spannung steigt, Popcorn wird verteilt und für manch einen ist der Auftritt mit Lampenfieber verbunden – schließlich gab es kaum Zeit zum Einstudieren der Aufführung.

Die Premiere des „Zirkus Käsefüße“ erfreut das Publikum und die Teilnehmer, wir freuen uns über die gelungene Jubiläums-Feierei mit Fiffikus und hoffen auf mindestens 10 weitere Jahre Trostinsel!!!

In zwei Wochen findet schon die nächste große Aktion statt: es wird wieder im Baumhaus und Zelten in Almke übernachtet – mit Lagerfeuer, Waldaktion, Klettern und und und – aber dazu wann anders mehr…

Das Trostinsel-Team sagt Danke!!!

(Hannah Heuer, Mitarbeiterin in der Trostinsel)