Ambulante Kinderhospizarbeit in der „Pferdelernwerkstatt“ am 03.06.2018

Einen wunderschönen Sonntagvormittag verbrachten die Familien, die von der Ambulanten Kinderhospizarbeit begleitetet werden, in der „Pferdelernwerkstatt“ in Dibbesdorf.   Nähe und Vertrauen zu spüren, zu führen und sich führen zu lassen und sich neu und intensiver kennen zu lernen, war für alle ein besonderes Erlebnis. Es wird sicher nicht der letzte Besuch bei den Pferden gewesen sein.

Petra Bachmann, Ambulante Kinderhospizarbeit