Strandparty – Sommerfest im Hospiz

Passend zu unserem Motto strahlt die Sonne aus allen Knopflöchern. Ein maritim geschmückter Garten lädt alle Gäste, Angehörigen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen zu einem bunten Sommerfest ein. Das Füllhorn ist reich bestückt: mit chilligen Gitarrenklängen und Gesang von Jezking, ein Theaterstück der Trostinsel-Kinder mit dem Titel: „Gehört das so?“, leckeren Waffeln, überaus reichhaltige Salate vom Mitbringbuffet, Grillen vom Feinsten und fruchtige Getränke, Herr Giraldi mit seinem Eiswagen, alte Schlager zum Mitsingen und ein keckes Geschwisterpärchen packt die Badehose ein. Neben den lauten, erklingen auch leise Töne und viele viele nette Begegnungen und Gespräche. Noch nie konnten so viele Hospizgäste zusammen mit ihren Familien teilnehmen. Der Nachmittag verfliegt im Nu. Zum Abschluss stimmen sich alle noch einmal mit einer Muschel oder einem Stein in der Hand auf ein schönes warmes Sommergefühl ein und singen gemeinsam. Ein ganz großes Dankeschön geht an alle Helfer, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes geholfen haben und an Florian Krause, der mit dem Erlös vom Benefiz-Konzert im Chris Inn, alles finanziell unterstützt hat.