Am Samstag waren wir mit den Kindern der Trostinsel und der ambulanten Kinderhospizarbeit im Offroadpark Südheide in Wesendorf, von dem wir zusammen mit den Verein Quadkinder.com eingeladen wurden.

Groß und Klein wurden mit Kuchen und erfrischenden Getränken über den Tag fit gehalten.
Die Kinder erzählten nach jeder Tour ganz kribbelig, durch welche tiefen Wasserlöcher und über welche hohen Steigungen sie gefahren sind. Keiner verließ den Park ohne strahlende Augen, so viel ist sicher!
Ein großer Dank geht an die Fahrer der „Quadkinder“ und an den Offroadpark, die uns diese tolle Erfahrung überhaupt ermöglicht haben.

Luisa, Praktikantin Sozialdienst